UV Entkeimung Linz

Zur Navigation

header image

UV-Entkeimung


UV-ENTKEIMUNG (= nicht ÖNORM-GEPRÜFT)

UV-ENTKEIMUNG 1S, 2S und TAP

Das Wasser fließt in die Sterilisationskammer, in welcher sich die UV-Lampe befindet. Diese Lampe kommt nicht in direkten Kontakt mit dem Wasser, da die Lampe in einem speziell geschmolzenen Quarzgehäuse untergebracht ist. Die verschiedenen Mikroorganismen kommen so in maximalen Kontakt mit der Quarzröhre und den UV-Strahlen die Möglichkeit, dass Mikroorganismen nicht den notwendigen UV-Strahlen ausgesetzt werden, wird damit ausgeschaltet.
 

Typ:    UV TAP    300 l/Std.

Typ:    UV 1S     2.000 l/Std.

Typ:    UV 20S   4.000 l/Std.

UV-ENTKEIMUNG (= ÖNORM-GEPRÜFT)

UV-ENTKEIMUNG T60 - 230

Typengeprüft durch staatlich autorisierte Untersuchungs-stelle laut ÖNORM M5873-1, Verfahren B. ÖVGW-konformer Betrieb ohne zusätzliche Transmissions-messung. Durchflussleistung bei einer UV-Transmission von 80% (TR100, 254nm) bezogen auf eine Mindest-Bestrahlung von 400 j/m² (gemäß österr. Lebensmittelbuch, III Auflage, Kapitel B1 Trinkwasser nach einer garantierten Strahlennutzungsdauer von 9000 Betriebsstunden bei kontinuierlichem Betrieb.

 

Typ:    T40:    1.540 l/Std. bei 80 % UV-Transmission

Typ:    T60:    2.600 l/Std. bei 80 % UV-Transmission

Typ:    T130:  5.500 l/Std. bei 80 % UV-Transmission